+49 (0) 30 – 30 60 97 90 info@synamik.de

SYNAMIK Aufstellung live erleben

Aufstellungsabende und Aufstellungs-Wochenenden

___________

Wir bieten für alle Aufstellungsinteressierten, erfahren oder noch ohne Berührungspunkte, zum Erleben und Kennenlernen regelmäßig SYNAMIK™ Aufstellungen an. Sie können als StellvertreterIn, als BeobachterIn oder als AnliegengeberIn mit Einbringung eines eigenen Themas teilnehmen.

In einer Systemischen Aufstellung erklären sich die TeilnehmerInnen dazu bereit, die Rolle verschiedener Systemelemente zu übernehmen. Das sich zur Verfügung stellen und das Beteiligen an der Lösungsfindung für den/die AnliegengeberIn ist demnach Voraussetzung zur Teilnahme. In Systemischen Aufstellungen werden keine Rollen gespielt, sondern ausschließlich aktuelle Wahrnehmungen erfragt und wiedergegeben. Die StellvertreterInnen werden dazu aufgerufen, ihren Verstand und ihre persönlichen Meinungen und Ansichten außen vor zu lassen und sich rein intuitiv von emotionalen, körperlichen und/oder gedanklichen Impulsen leiten zu lassen. Das gelingt den Beteiligten zumeist sehr leicht und ermöglicht, dass sie das zuvor definierte Anliegen der Aufstellung aus ihrer jeweiligen Rolle heraus erleben und die im jeweiligen System existierenden Beziehungen erkennen.

Durch die sichtbar werdenden Systemdynamiken lassen sich einzigartige Erkenntnisse und vor allem passgenaue Lösungen ableiten, die sowohl für die AnliegengeberInnen als auch für die Beteiligten stets von hohem Wert sind.

Nutzen

Der besondere Nutzen von SYNAMIK™ Aufstellungen liegt vor allem darin, dass die Methode sowohl die ungünstigen Dynamiken als auch die hilfreichen Lösungen auf emotionalem Wege bewusst und im Raum sichtbar macht. Aus einer Meta-Position heraus schauen der/die AnliegengeberIn aus einer völlig neuen Perspektive auf den Ist-Zustand und dessen Dynamik. Von außen auf das System und die Interaktionen zwischen den RepräsentantInnen blickend, erschließen sich viele neue Informationen auf allen Denk- und Gefühlsebenen, wodurch sich der Lösungsrahmen deutlich erweitert. Der SYNAMIK™ Prozess ist dabei geprägt von Gemeinschaft, Freude und sogar Humor, denn aus einer guten Grundverfassung heraus, ist der Weg zum vorhandenen Systemwissen, zu den eigenen Ressourcen und Kompetenzen leichter zugänglich. Problemlösungsprozesse werden hier leicht und freudvoll bei gleichzeitiger Generierung überprüfbarer und nutzenstiftender Ergebnisse. TeilnehmerInnen einer SYNAMIK™ Aufstellung nehmen dies oftmals als transformierendes „Aha-Erlebnis“ wahr.

Für Teams, Organisationen und Individuen

SYNAMIK™ Aufstellungen können in Gruppen durchgeführt werden, beispielsweise in Teams für Team- und Organisationsaufstellungen, und auch im Kreis von Bekannten, Freunden und Familie für die Aufstellung persönlicher und gesundheitlicher Anliegen. Zudem können Aufstellungen im Einzel- und Gruppensetting auch mit Hilfe von Moderationskarten, Figuren, Schreibmaterialien oder mittels mentaler Vorstellung effektiv gestaltet werden. Die Entscheidung darüber, welches Vorgehen das passende ist, wird stets klienten-, kontext- und situationsabhängig und zwischen SYNAMIK Coach und KlientIn individuell vereinbart.